Profilmetall GmbH

Gewinner beim Landespreis 2010 und damit Gewinner von 40.000 Euro ist die Hirrlinger Profilmetall GmbH.

Metallprofile werden in ganz unterschiedlichen Produkten eingesetzt. Sie sind im täglichen Leben fast allgegenwärtig: am Auto, an Fenstern, in der Küchenausstattung. Allein den Herstellern von Premium Kühlschränken lieferte die Profilmetall GmbH in einem Jahr 2,2 Millionen Meter Edelstahl-Zierleisten. Das Unternehmen ist der europaweit umfassendste Anbieter, wenn es um dünnwandige rollgeformte Metallprofile geht. Selbst im Kinderzimmer stößt man auf die Arbeit von Profilmetall: Das Unternehmen liefert Maschinen zur Herstellung der Schienen für Spielzeugrennbahnen.

Das Unternehmer-Paar Daniela Eberspächer-Roth und Manfred Roth führt das Unternehmen seit 1999 in der zweiten Generation. Seither hat Profilmetall eine rasante Entwicklung genommen. Übernommen hatten die beiden Unternehmer einen abhängigen Lohnprofilierer, der hauptsächlich für den Bau arbeitete. In wenigen Jahren bauten sie den Betrieb zum gefragten Engineering-Partner und anspruchsvollen Systemlieferanten unterschiedlicher Branchen auf. Mittlerweile integriert Profilmetall Verfahrenstechniken, die über Umformtechnik hinaus gehen - wie Schweißen, Folie auftragen, Kunststoff einspritzen. Von Anfang an war es Ziel des Unternehmer-Paars ihr Leistungsspektrum weiter zu ergänzen. Daher ist beiden die enge Zusammenarbeit mit der Forschung und Hochschulen wichtig. So bringt Profilmetall seine Erfahrungen im Konsortium eines EU-geförderten Projekts ein. 2008 war ein wichtiger Entwicklungsschritt durch die Übernahme eines technologisch kompetenten Maschinenbauers gelungen. Seither können Kundenanforderungen von der Herstellung von Musterserien bis hin zur Lieferung großserientauglicher modularer Profilieranlagen erfüllt werden.

Daniela Eberspächer-Roth und Manfred Roth verstehen ihren Weg als erfolgreiche Unternehmer auch als Ergebnis vieler Chancen, die ihnen zum Beispiel durch eine gute Ausbildung gegeben wurden. Chancen, die sie auch für andere schaffen möchten: Sie engagieren sich in Leonberg bei PRISMA e.V., einem Modellprojekt für Jugendstrafvollzug in freien Formen.

Weitere Bilder der Preisträger und der Preisverleihung finden sie im Bereich Presse

Kontaktadresse

Profilmetall GmbH
Wagnerstraße 1
72145 Hirrlingen

Tel. 0 74 78 92 93 0
www.profilmetall.de